Logo der HNO-Praxis im Isartal

Fachärzte für HNO
Fachärztin für Phoniatrie und Pädaudiologie
(Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen)

Allergologie
Naturheilverfahren
Akupunktur

Möchten Sie einen Termin vereinbaren?
+49 (0)89 890 540 540
Kontakt & Anfahrt

  • Schlafmedizin | Leistungen der HNO im Isartal, Dr. Theda Balzer
  • Schlafmedizin | Leistungen der HNO im Isartal, Dr. Theda Balzer
  • Schlafmedizin | Leistungen der HNO im Isartal, Dr. Theda Balzer

Schlafmedizin
Gut, gesund und leise schlafen

60 % der Männer, 40 % der Frauen und 10 % der Kinder schnarchen – teilweise mit gesundheitsgefährdenden Atemaussetzern.

Ein erholsamer Schlaf beflügelt unsere geistige und körperliche Leistungsfähigkeit, fördert unsere positive Energie sowie unsere Erholung bzw. Regeneration. Auch die Genesung und die Abwehr von Infekten werden durch einen gesunden Schlaf positiv beeinflusst.

Die häufigste Schlafstörung ist das Schnarchen. Dies kann im zwischenmenschlichen Bereich sehr störend sein und den Bettpartner um seinen erholsamen Schlaf bringen.

Im Falle von Atemaussetzern ist dies für den Schnarcher zudem ein deutliches gesundheitliches Problem. Bei einem obstruktives Schlafapnoesyndrom (OSAS) kommt es zu einem Sauerstoffabfall und Kohlendioxidanstieg im Blut und damit zu einer zentral-nervösen Aktivierungs-/Aufwachreaktion, die die Tief- und REM-Schlafphasen deutlich vermindert. Dieser nicht erholsame Schlaf führt zu einer starken Belastung des Herz-Kreislaufsystems, einer Tagesmüdigkeit sowie einer Reduktion der körperlichen und geistigen Leistungsfähigkeit, die nicht selten Arbeits- und Verkehrsunfälle verursacht.

Folgen eines unbehandelten Schlafapnoesyndroms:

  • Tagesmüdigkeit mit eingeschränkter Leistungsfähigkeit
  • Schulprobleme bei Kindern
  • Herz-Kreislauf-Probleme (Bluthochdruck, Herzschwäche, Herzrhythmusstörungen, Herzinfarkt) mit erhöhter Sterblichkeit
  • Gehirnauswirkungen (Kopfschmerzen, Konzentrationseinschränkung, Schlaganfall, Depressionen)
  • Blutbildveränderungen
  • Potenz- und Erektionsstörungen

Diagnostik:

  • Individuelle Anamnese
  • Ursachenidentifizierung durch detaillierte HNO-Untersuchung (Nasen-, Rachen-, Schlund und Kehlkopfendoskopie)
  • Test der Nasenatmungsfähigkeit (Rhinomanometrie)
  • Ausschluss Hausstauballergie
  • Erfassung der Tagesmüdigkeit (Epworth-Sleepiness Scale)
  • Schlafscreening (Polygraphie) mit Messung des Atemflusses, der Sauerstoffsättigung und der Körperposition mobil zu Hause

oder

  • Schlaf- und Schnarchprofil (Polysomnographie) mit zusätzlicher Schlafstadienmessung und ggf. kontinuierlicher Blutdruckmessung mobil zu Hause

Therapieoptionen:

  • Verhaltensregeln, Hilfsmittel und Allergiebehandlung
  • Vorgefertigte, individuell angepasste Anti-Schnarchschiene
  • Individuell, im Speziallabor angefertigte Unterkieferprotrusionsschiene
  • Ambulante Nasenmuschelverkleinerung durch schonende Radiofrequenztherapie
  • Externe cPAP-Maskenversorgung

Logo der HNO-Praxis im Isartal

Kontakt

HNO IM ISARTAL
Dr. med. Theda Balzer
Kirchplatz 8
82049 Pullach

Tel.: 089 - 890 540 540
Fax: 089 - 890 540 550
info@hno-isartal.de

Sprechzeiten

Montag
08:30 - 12:00 Uhr  13:00 - 16:30 Uhr
Dienstag
08:30 - 12:30 Uhr  15:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch
08:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag
08:30 - 12:30 Uhr 14:30 - 18:00 Uhr                

Freitag
08:30 – 12:30 Uhr