Logo der HNO-Praxis im Isartal

Fachärzte für HNO
Fachärztin für Phoniatrie und Pädaudiologie
(Sprach-, Stimm- und kindliche Hörstörungen)

Allergologie
Naturheilverfahren
Akupunktur

Möchten Sie einen Termin vereinbaren?
+49 (0)89 890 540 540
Kontakt & Anfahrt

  • Hand | Akupunktur | Leistungen der HNO im Isartal, Dr. Theda Balzer
  • Akupunktur | Leistungen der HNO im Isartal, Dr. Theda Balzer
  • Ohr | Akupunktur | Leistungen der HNO im Isartal, Dr. Theda Balzer

Akupunktur
2000 Jahre alte Heilmethode

Die Akupunktur ist eine seit über 2000 Jahren als Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) etablierte Heilmethode.

Viele Erkrankungen oder Beschwerden können durch das gezielte Setzen von Nadelreizen in der Haut positiv beeinflusst werden. Diese Reizpunkte liegen nach der TCM auf bestimmten Körperbahnen, den sogenannten „Meridianen“, in denen die Lebensenergie, das „Qi“ fließt. Wird dieser normale Fluss in den Meridianen gestört bzw. stagniert, kann dies zu unterschiedlichen Beschwerden oder Erkrankungen führen. Durch den Nadelreiz kann die Stagnation gelöst werden und es kommt wieder zu einem normalem Fluss.

In der westlichen Medizin entsprechen die „Meridiane“ teilweise Muskelfaszienketten, die sich über den ganzen Körper ausdehnen, und die Akupunkturpunkte teilweise den Dermatomen der Headschen Zonen mit einer Schmerzweiterleitung durch die Spinalnerven.

Die Akupunktur ist eine wertvolle Ergänzung und teilweise Alternative zur klassischen Schulmedizin.

Hierbei kommen neben der Körperakupunktur, die Ohrakupunktur nach Nogier, die Schädelakupunktur nach Yamamoto (YNSA), die Mundakupunktur nach Gleditsch sowie weitere Mikroakupunktursysteme (MAPS) zur Anwendung. Für eine Muskelentspannung ist die Triggerpunktakupunktur besonders wirkungsvoll. Durch die Very Point Methode nach Gleditsch kann der Patient aktiv und bewusst in die Therapie miteinbezogen werden.

Behandlungsvorgehen:
Nach einer ausführlichen Befunderhebung und Erstellung eines individuellen Behandlungsplans beim Ersttermin (ca. 45 Min.) erfolgt normalerweise eine Behandlungsserie von 5 – 10 Sitzungen (ca. 30 Min.) mit sterilen Einmalnadeln. Sie liegen hierfür alleine im Behandlungsraum auf einer Spezialliege zum Entspannen. Fast alle Patienten empfinden die Akupunktur als wohltuend, entspannend und verblüffend schnell wirksam.

Aufgrund der guten Wirksamkeit kann die Therapie häufig bereits nach 3 – 5 Sitzungen beendet werden. Es kann gerne zunächst ein Probetermin vereinbart werden, um sich von der körpereigenen Wirkung zu überzeugen.

Wirkungen der Akupunktur:

  • Schmerzlindernd
  • Muskeltonus regulierend
  • Immunmodulierend
  • Durchblutungsfördernd
  • Neuroendokrin stimulierend
  • Vegetativ regulierend
  • Psychisch ausgleichend

Im HNO-Bereich gibt es ein großes Behandlungsspektrum für die Akupunktur:

  • Kopfschmerzen / Migräne
  • Nebenhöhlenentzündung
  • Hörsturz / Tinnitus
  • Schwindel
  • Schulter-Nackenverspannungen
  • HWS-Beschwerden
  • Zähneknirschen (Bruxismus)
  • Allergie
  • Chronische Verschleimung
  • Druckgefühl im Hals
  • Infektneigung
  • Akuter grippaler Infekt
  • Abgeschlagenheit
  • Stressabbau
  • Trigeminusneuralgie

Logo der HNO-Praxis im Isartal

Kontakt

HNO IM ISARTAL
Dr. med. Theda Balzer
Kirchplatz 8
82049 Pullach

Tel.: 089 - 890 540 540
Fax: 089 - 890 540 550
info@hno-isartal.de

Sprechzeiten

Montag
08:30 - 12:00 Uhr  13:00 - 16:30 Uhr
Dienstag
08:30 - 12:30 Uhr  15:00 - 19:00 Uhr
Mittwoch
08:30 - 12:30 Uhr
Donnerstag
08:30 - 12:30 Uhr 14:30 - 18:00 Uhr                

Freitag
08:30 – 12:30 Uhr